top of page

Aktuelles

Lesung
Stadtbibliothek Reutlingen
20. Juni 2023

17 Uhr 
 

Brief an den Vater

Franz Kafka

Der Brief an den Vater bietet vor allem die Schilderung einer innerpsychischen Dynamik: eine der genauesten und eindringlichsten Analysen patriarchaler Machtverhältnisse und ihrer seelischen Verheerungen. Rückschlüsse auf die soziale und atmosphärische Wirklichkeit sind jedoch nur mit Vorsicht zu ziehen: So ist die Vorstellung, das Familienleben der Kafkas sei von latenter Gewalt und von finsterem Schweigen geprägt gewesen, völlig verfehlt. Auch unter diesem Vorbehalt jedoch bleibt Kafkas Brief das wichtigste autobiografische Zeugnis, das wir von ihm besitzen.

 

Quelle: https://www.franzkafka.de/werk/brief-an-den-vater

Gelesen von Thomas B. Hoffmann

Premiere
Theater Reutlingen
11. Juli 2024

20 Uhr 
open air im Spitalhof

 
Alternative bei schlechter Witterung: Tonne ➀ im Theaterbau (Jahnstr. 6)
 
Infos zum Spielort ab 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn über den Anrufbeantworter, Tel. 07121 93770

Molière - ein Leben fürs Theater (UA)
von Thomas B. Hoffmann

Mit: Justine Rockstroh, Chrysi Taoussanis, Thomas B. Hoffmann, David Liske und Michael Schneider

Regie: Enrico Urbanek

Die Gärten der Finzi-Contini

 

Gelesen von Paola Friedrichs und Thomas B. Hoffmann

in Italienisch und deutsch

Einführung und verbindende Passagen: Uwe Loewer

 

Übersetzung: Herbert Schlüter 

Im Rahmen des bundesweiten Lesemarathons Deutsch-Italienischer-Kulturgesellschaften

Eine Kooperation der Deutsch-Italienischen-Gesellschaft Reutlingen mit der Stadtbibliothek Reutlingen

 

Lesung
Raabe-Haus Literaturzentrum Braunschweig
25. Februar 2024

11 - 18 Uhr 

Musik in der Literatur

Gelesen von Jürgen Beck-Rebholz, Ravi Marcel Bütte, Thomas B. Hoffmann, Andreas Jäger, 

Pia Kranz, Susanne Maierhöfer, Verena Noll, Kathrin Reinhardt, Ronald Schober, Jan Uplegger,

und Götz van Ooyen

Lesung
Stadtbibliothek Reutlingen
23. November 2023

17 Uhr 

Die letzte Träne

Erzählungen

von Stefano Benni

 

Gelesen von Thomas B. Hoffmann

bottom of page